Hagelschutz – einfach automatisch

Hagel ist schwer voraussehbar – umso schwieriger ist der Schutz davor. Es sei denn, man hat Daten aus erster Hand. Und ein System, das bei Gefahr automatisch reagiert.

«Hagelschutz – einfach automatisch», eine Lösung der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF), macht genau das: Ein Algorithmus wertet Wetterdaten aus und zieht bei Hagelprognose automatisch Ihre Storen hoch.

Ist die Gefahr vorbei, gibt das System Entwarnung und führt die Storen in ihre Position zurück. Das bedeutet für Sie: Keine Sorge, wenn Sie mal nicht im Hause sind. 

 

Einfach erklärt

  

Einfach vorteilhaft

Einfach geschützt

Vorteil 1

Einfach sinnvoll

Vorteil 2

Einfach praktisch

Vorteil 3

Einfach installiert

Die Umsetzung des Systems richtet sich nach der vorhandenen Storen-Steuerung. Welche Voraussetzungen hat Ihr Gebäude?

A. Zentrale Steuerung der Storen mit Internetanschluss

Kaum aufwändige Installation: Kann remote angebunden werden.

B. Zentrale Steuerung der Storen ohne Internetanschluss

Etwas aufwändigere Installation: Hier wird eine Signalbox eingebaut.

C. Elektrische Storen ohne zentrale Steuerung

Am aufwändigsten: Hier muss zuerst eine Steuerung installiert werden.
 

Welche Steuerung habe ich?

Eine Elektrofachperson hilft Ihnen weiter. Hier finden Sie eine Firma in Ihrer Nähe.

 

 

Bestellen Sie jetzt Ihren Hagelschutz

Sie möchten das System «Hagelschutz – einfach automatisch» für Ihr Gebäude? Eine gute Entscheidung! Unter bestimmten Voraussetzungen, finanziert die GVB Ihre Installation mit. Beachten Sie dafür die folgenden Schritte. 

 

 

So erhalten Sie Zugang zum System und finanzielle Unterstützung

1. Prüfen Sie, welche Art von Steuerung Ihre Storen haben

2. Holen Sie eine Offerte bei einem Elektroinstallateur ein

3. Laden Sie die Offerte zu Ihrem Antragsformular hier hoch

4. Sobald die Einreichung geprüft ist, kontaktieren wir Sie

Weitere Fragen und Antworten zum System finden Sie in den FAQs

  

Ihre Bestellung

Anmerkungen zum Antragsformular

  • Für den Antrag benötigen Sie die Offerte für die Installation der Signalbox, bzw. für die Programmierung der Schnittstelle zum System "Hagelschutz - einfach automatisch" von Ihrer Elektrofachperson, bzw. Ihres Storenfachhändlers. 
  • Möchten Sie zudem ein Beitragsgesuch für die Installation einer zentralen Steuerung stellen, benötigen wir auch dafür die Offerte. Wenn beide Positionen (Signalbox und zentrale Storensteuerung) in einem Dokument aufgeführt sind, ist das selbstverständlich auch in Ordnung.